Skip to main content

Die besten Actionfilme für euren Filmabend

Euch steht der Sinn nach einem Filmabend mit ordentlich Adrenalin? Diese Actionfilme gehören zum Besten, was das Genre je hervorgebracht hat.

Eine Reihe an Actionfilmen auf Blu-ray
Quelle: Universal, TG Vision, Leonine, Miramax

Euch steht der Sinn nach einem Filmabend mit ordentlich Adrenalin? Da haben wir genau das richtige für euch. Diese Actionfilme gehören zum Besten, was das Genre jemals hervorgebracht hat. Schnallt euch an, bevorzugt vor dem größten verfügbaren Bildschirm in eurer Wohnung, und lasst euch bestrahlen von bombastischem Sound, großartigen Spezialeffekten und dem radioaktiven Charisma der größten Actionstars unseres Planeten! 

Hard Boiled

Hong Kong, 1992 | Regie: John Woo | Stars: Chow Yun-Fat, Tony Leung Chiu-wai | Länge: 128 Minuten | Altersfreigabe: SPIO/JK geprüft: strafrechtlich unbedenklich | Verfügbare Formate: Blu-ray, DVD, Stream (HD, SD)

TG Vision

Fangen wir direkt mit einem der brillantesten Actionfilme aller Zeiten an: In Hard Boiled begleiten wir Supercop „Tequila“ Yuen (Chow Yun-Fat) auf seinem Rachefeldzug gegen eine Waffenschieber-Bande. Die hat seinen Partner auf dem Gewissen und Hong Kong fest im Würgegriff der Angst. Die Jagd nach den Gangstern ist inszeniert als Kugelballett der Extraklasse und Hauptdarsteller Chow Yun-Fat ist definitiv im Rennen um den Titel „coolster Schweinepriester überhaupt“.  Die praktischen Effekte sind auch heute noch state-of-the-art und inspirierten zahlreiche Hollywood-Filme wie die Matrix-Reihe, John Wick und Kill Bill. Besonders das Finale, in dem sich Fat und Co-Star Tony Leung Chiu-Wai (In the Mood for Love) durch mehrere Stockwerke eines Krankenhauses ballern, ist so unbeschreiblich gut gemacht, dass man es einfach mit eigenen Augen gesehen haben muss. 

John Woos (The Killer, Face Off) Actionklassiker ist nun endlich auch hierzulande in Blu-ray-Qualität erhältlich. Als schwer jugendgefährdend eingestuft, kann der Film allerdings nur online oder im Laden unter der Hand erworben werden. Seit Februar 2024 ist er in einer limitierten Mediabook-Edition erhältlich, die eine 6 Minuten längere Version des Films sowie Tonspuren auf Deutsch, Englisch und Kantonesisch (Original) enthält. Bei der deutschen Fassung handelt es sich um die DVD-Synchronisation von 2005.

Außerdem könnt ihr den Actionfilm mit der Buchung der Prime-Video-Channels FRNATIC und ASIATIC oder für 3,99 Euro separat digital ausleihen. Dort ist allerdings nur die ursprüngliche deutsche Synchronfassung erhältlich, andere Sprachen oder die Neu-Vertonung gibt es nicht.

John Woo: Hard Boiled - Cover B [Blu-ray]-1

John Woo: Hard Boiled

Mad Max: Fury Road

Australien/USA, 2015 | Regie: George Miller | Stars: Charlize Theron, Tom Hardy | Länge: 120 Minuten | Altersfreigabe: ab 16 Jahren | Verfügbare Formate: 4K, Blu-ray, DVD, Stream (4K, HD, SD)

Warner Bros.

Mad Max: Fury Road kommt mit nur wenigen Dialogen aus und hat dennoch mehr zu sagen als viele Actionfilme, die nicht nur aus einer langen Autoverfolgungsjagd bestehen. Titelheld Mad Max (Tom Hardy) gerät in dieser Quasi-Fortsetzung zu den gleichnamigen Kultfilmen mit Mel Gibson in eine Auseinandersetzung zwischen der abtrünnigen Kriegerin Imperator Furiosa (Charlize Theron) und ihrem ehemaligen Arbeitgeber, dem Diktator Immortan Joe (Hugh Keays-Byrne). Furiosa hat Joes Konkubinen aus ihrem Harem befreit und mit dem War Rig, einem schwer gepanzerten Lastwagen, die Flucht ergriffen. An ihre Fersen heftet sich die gesamte Armee des Schurken sowie ein ganzer Haufen seiner Verbündeten. Max wird als Gefangener von Immortan Joes „Warboys“ (u.a. Nicholas Hoult) zum Mitfahrer wider Willen und einem entscheidenden Faktor im bevorstehenden Showdown.

Ausgezeichnet mit sechs Oscars und vielfach zu einem der bedeutendsten Actionfilme der 2010er-Jahre erklärt, handelt es sich bei Fury Road nicht nur um einen simplen Action-Reißer, sondern ein regelrechtes Action-Manifest. Der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bereits 70 Jahre alte Miller liefert hier eine überzeugende Blaupause ab, wie ein hervorragender Actionfilm gemacht werden sollte. Figuren, Plot und Kamera sind ständig in Bewegung und trotzdem verliert das Publikum nie die Übersicht über die Situation. Der treibende Soundtrack von JunkieXL und das hervorragende Kostüm- und Artdesign tun ihr Übriges, uns komplett in die Welt des Films hineinzuziehen. Euch erwartet ein Wachalbtraum aus Feuer, Chrom und Heavy Metal – mit einer überraschend humanistischen Seele.

Mad Max: Fury Road (4K Ultra-HD + 2D-Blu-ray) (2-Disc Version) [Blu-ray]-1

Mad Max: Fury Road

Phantom Kommando

USA, 1985 | Regie: Mark L. Lester | Stars: Arnold Schwarzenegger | Länge: 90 Minuten | Altersfreigabe: ab 18 Jahren | Verfügbare Formate: Blu-ray, DVD, Stream (HD, SD)

Leonine

Die Kehrseite der Medaille ist dann ein Actionfilm wie Phantom Kommando. Motive, Worldbuilding oder eine emotionale Story sucht man hier vergebens, stattdessen schauen wir der steirischen Eiche knapp 90 Minuten beim Niedermähen ihrer Feinde zu. Als Ex-Supersoldat John Matrix bekommt es Schwarzenegger mit einer Söldnertruppe zu tun, die seine Tochter Jenny (Alyssa Milano) entführt hat. Angeführt von Matrix‘ altem Kameraden Bennet (Vernon Wells) versuchen die Entführer, ihn zu einem Attentat auf den Präsidenten des südamerikanischen Val Verde zu zwingen. Matrix lehnt jedoch ab und macht stattdessen Jagd auf seine Ex-Kollegen.

Phantom Kommando ein häufig unterschätztes Werk in Schwarzeneggers Oeuvre und vielleicht der Film, der die Essenz eines „Schwarzenegger-Actionfilmes“ am besten einfängt. So flach und hohl die Story daherkommt, so unterhaltsam sind die Bleigewitter und markigen Sprüche, die sich die Figuren um die Ohren schmeißen. Arnie haut einen One-Liner nach dem anderen raus und bekommt zahlreiche Möglichkeiten, seine einzigartige Physis zu präsentieren. Wenn er zum Schluss gefühlt die komplette Bevölkerung eines kleinen Inselstaats über den Haufen schießt und seine stählernen Muskeln dabei im Sonnenlicht glänzen, ist das zwar komplett lächerlich, aber gleichzeitig auch pures Kino.

Phantom Kommando [Blu-ray] [Director's Cut]-1

Phantom Kommando

The Nice Guys

USA, 2016 | Regie: Shane Black | Stars: Ryan Gosling, Russell Crowe, Kim Basinger | Länge: 116 Minuten | Altersfreigabe: ab 16 Jahren | Verfügbare Formate: Blu-ray, DVD, Stream (HD, SD)

Leonine

Keiner macht Buddy-Movies wie Shane Black. Der Drehbuchautor von Lethal Weapon liebt es, in seinen Geschichten zwei unterschiedliche Typen durch brutale Action zusammenzuschweißen. Egal ob Bruce Willis und Damon Wayans in Last Boy Scout, Geena Davis und Samuel L. Jackson in Tödliche Weihnachten oder Robert Downey Jr. und Val Kilmer in seinem Regiedebüt Kiss Kiss Bang Bang. Blacks Geschichten triefen vor Zynismus, spielen fast immer an Weihnachten und liefern neben brettharter Action, bei der häufig auch Zivilisten ins Kreuzfeuer geraten, vor allem messerscharfe Dialoge mit bitterbösem Wortwitz.

Das ist in The Nice Guys nicht anders. Als Privatdetektive in den 1970er-Jahren sind Ryan Gosling und Russell Crowe auf der Suche nach einem vermissten Porno-Sternchen (Margaret Qualley), in Folge derer sie auf eine Verschwörung stoßen, in die auch Entscheidungsträger von Automobilindustrie und Politik verwickelt sind.

Das klare Highlight ist die Chemie zwischen Crowe und Gosling, deren köstliches Schauspiel für beide Männer einen Karrierehöhepunkt bezeichnet. Begleitet werden die Chaoten bei ihren Ermittlungen von Goslings Filmtochter Angourie Rice (Spider-Man: No Way Home), die mit ihrer vorlauten und oft wenig kindlichen Art für einige Lacher sorgt. Wer der englischen Sprache mächtig ist, sollte zur Originalversion greifen, aber auch die deutsche Synchro geht vollkommen in Ordnung.

The Nice Guys [Blu-ray]-1

The Nice Guys

Police Story

Hong Kong, 1985 | Regie: Jackie Chan | Stars: Jackie Chan, Maggie Cheung | Länge: 101 Minuten | Altersfreigabe: ab 16 Jahren | Verfügbare Formate: Blu-ray, DVD, Stream (HD, SD)

Splendid Film

Jackie Chan in Höchstform: In seinem vielleicht bekanntesten Film spielt der Martial-Arts-Mega-Star einen jungen Cop, der abgestellt wird, die Sekretärin (Brigitte Lin) eines Drogenbosses zu beschützen, damit die vor Gericht gegen ihn aussagen kann. Die Frau ist jedoch anfangs wenig begeistert davon, auf Schritt und Tritt von dem Superbullen begleitet zu werden – und seine Freundin (Maggie Cheung) ebenso wenig.

Nach kreativen Differenzen mit dem amerikanischen Regisseur und Produzenten James Glickenhaus am Set von Der Protektor, beschloss Jackie Chan, seinen nächsten Film einfach selbst zu inszenieren. So ist Police Story komplett um seine Stärken als Performer aufgebaut. Ganze Szenen wurden nur mit einer bestimmten Requisite oder einem Stunt im Hinterkopf geschrieben. Die Handlung fungiert praktisch nur als thematische Grundlage, um die Figuren von einem Ort zum nächsten zu hetzen.

Chan war anschließend noch an mehreren anderen Police-Story-Filmen beteiligt, die inhaltlich aber immer weniger miteinander zu tun haben. Die Action ist aber wie im Erstling jedes Mal spektakulär.

Police Story - Special Edition [Blu-ray]-1

Police Story

Kill Bill Vol. 1 & 2

USA, 2003 & 2004 | Regie: Quentin Tarantino | Stars: Uma Thurman, Lucy Liu, David Carradine | Länge: 106 & 131 Minuten | Altersfreigabe: ab 18 Jahren | Verfügbare Formate: Blu-ray, DVD, Stream (HD, SD)

Studiocanal

Dass Quentin Tarantino dazu fähig ist, fantastische Action-Sequenzen zu inszenieren, hat er bereits in vielen seiner Filme bewiesen. Trotzdem würden viele seiner Werke wahrscheinlich nicht in erster Linie dem Action-Genre zugeordnet werden. Anders Kill Bill. Das blutrünstige Rache-Epos ist prall gefüllt mit aufwändigen Kampfszenen, mit denen Tarantino Vorbildern wie Battle Royale oder Lady Snowblood nacheifert – und diesen in Energie und Grausamkeit in nichts nachsteht.

Uma Thurman verkörpert „Die Braut“, einst eine gnadenlose Killerin, die das Assassinendasein aufgab und dafür von ihrem alten Chef und Liebhaber Bill (David Carradine) aufgespürt und beinahe getötet wurde. Durch einen Kopfschuss in ein Koma versetzt, wacht sie vier Jahre später überraschend wieder auf und startet einen blutigen Rachefeldzug gegen das beteiligte Attentatskommando (u.a. Vivica A. Fox, Lucy Liu) und schließlich Bill selbst.

Tarantino konzipierte den Actionfilm ursprünglich als ein einziges Werk, entschied sich aber später, ihn in zwei Teilen zu veröffentlichen, in denen er bisher auch ausschließlich verkauft wird. Eine Gesamtversion wurde bisher nur in Tarantinos eigenem Kino, dem New Beverly in L.A. gezeigt. Ob es jemals einen Release fürs Heimkino geben wird, ist fragwürdig. Rechteinhaber Lionsgate kündigte bereits für 2023 eine 4K-Version von Kill Bill an, die aber bisher immer noch nicht erschienen ist.

Kill Bill: Volume 1+2 - Steelbook [Blu-ray]-1

Kill Bill: Volume 1+2

John Wick 4

USA, 2023 | Regie: Chad Stahelski | Stars: Keanu Reeves, Donnie Yen | Länge: 169 Minuten | Altersfreigabe: ab 18 | Verfügbare Formate:  4K, Blu-ray, DVD, Stream (4K, HD, SD)

Keanu Reeves und sein Matrix-Stuntman Chad Stahelski schufen mit John Wick eine blutige Saga, bei der jeder neue Teil den Vorgänger noch um eine waghalsige Action-Sequenz übertreffen soll. Wo das Original noch ein extrem reduzierter Rache-Thriller war, enthalten die Sequels zunehmend auch fantastische Elemente. Die Welt der Assassinen, der Titelheld John Wick (Reeves) einst angehörte, funktioniert nach einem strikten Regelwerk und beinhaltet eigene Radiosender, Vorstandssitzungen, eine Hotelkette, einen mysteriösen Ältesten, eine Akademie für Assassinen-Ballerinas, einen Typen, der seine Nachrichten von Brieftauben erhält (Matrix-Co-Star Laurence Fishburne), einen blinden Superkrieger (Donnie Yen) und zahlreiche weitere absurde Figuren und Orte.  All das funktioniert nach dem Prinzip der Rule of Cool. Die den Ereignissen zugrundeliegende Logik sollte man also nicht hinterfragen, sondern schlicht genießen.

Neben Reeves, für den die Rolle in der Actionfilme-Reihe eine Karriere-Renaissance lostrat, sind in dem Franchise auch Stars wie Ian McShane, Scott Adkins, Clancy Brown, Halle Berry und Lance Reddick zu sehen. Im vierten Teil bekommt es Wick mit dem von Bill Skarsgard gespielten Marquis de Gramont zu tun. Der hat ein Faible dafür, seine Gegner zu einem Duell auf Leben und Tod herauszufordern. Besondere Highlights des über zweieinhalb Stunden langen Mammutwerks sind ein Kampf auf der Treppe der Basilika Sacré-Coeur in Paris und eine actionreiche Shoot-out-Sequenz aus ungewohnter Perspektive. Mit fast drei Stunden Laufzeit ist John Wick 4 definitiv ein abendfüllendes Erlebnis, das Dranbleiben lohnt sich dank eines spektakulären letzten Drittels aber auch.

John Wick: Kapitel 4 (4K Ultra HD) (+ Blu-ray)-1

John Wick: Kapitel 4

Top Gun Maverick

USA, 2022 | Regie: Christopher McQuarrie | Stars: Tom Cruise, Jennifer Connelly, Miles Teller | Länge: 130 Minuten | Altersfreigabe: ab 12 Jahren | Verfügbare Formate: 4K, Blu-ray, DVD, Stream (4K, HD, SD)

Die Fliegeraction Top Gun ist schon allein wegen des genial-kitschigen Soundtracks von Harold Faltermayer unbestreitbar Kult. Vor allem der Track Danger Zone von Kenny Loggins ist auf ewig mit dem Namen Top Gun verbunden. Action-Spezi Tony Scott inszeniert den Film über weite Strecken wie einen Werbeclip für die Navy, nur mit besseren Schauspielern. Die in warmes goldenes Licht getränkten Aufnahmen sind Fliegerromantik pur, die Action ist sauber inszeniert und die Protagonisten allesamt jung und gutaussehend.  Welchen genauen militärischen Konflikt die Kampfpiloten bei ihrer Arbeit austragen, welche politischen Hintergründe dieser hat und wer überhaupt der Aggressor ist, spielt für die Story keine Rolle. Stattdessen dreht sich alles um die persönlichen Herausforderungen des Flieger-Asses Pete „Maverick“ Mitchell (Tom Cruise), seine Romanze zur Ausbilderin Charlie (Kelly McGillis) und Rivalität zu Kollege „Iceman“ Kazansky (Val Kilmer).  

Teil Zwei spielt 30 Jahre nach den Ereignissen des Erstlings und legt den Fokus ebenfalls auf die Figur Maverick, allerdings mit einer deutlich realistischeren Linse. Die Fliegeraction ist um einiges überzeugender und das Schauspiel vielschichtiger. Auch der Soundtrack von Faltermeyer und Hans Zimmer ist eine Mischung aus nostalgischen Klängen und frischen Tracks. Darunter auch der Schmachtfetzen „Hold my Hand“ von Lady Gaga. Der Film wurde in sechs Kategorien für den Oscar nominiert, u.a. für den besten Film, die Spezialeffekte und das beste Drehbuch. Eine Auszeichnung gab es für den Ton, der mit einer leistungsstarken Heimkino-Anlage so richtig Freude bereitet.

Top Gun Maverick [Blu-ray]-1

Top Gun Maverick

Hot Fuzz

Großbritannien, 2007 | Regie: Edgar Wright | Stars: Simon Pegg, Nick Frost, Timothy Dalton | Länge: 121 Minuten | Altersfreigabe: ab 16 Jahren | Verfügbare Formate: 4K, Blu-ray, DVD, Stream (HD, SD)

Ebenfalls aus dem Genre der Buddy-Movies lehnt sich Hot Fuzz sogar noch stärker in Richtung Comedy als The Nice Guys, die Action ist jedoch trotz aller Albernheit top notch. Regisseur Edgar Wright lieferte bereits drei Jahre zuvor in Shaun of the Dead ein paar beeindruckende Action-Sequenzen ab und sollte später mit The World‘s End, Scott Pilgrim und Baby Driver noch einen ganzen Haufen weitere seinem Portfolio hinzufügen. In Hot Fuzz nimmt sich Wright für Actionszenen klar den visuellen Stil von Michael Bay (Bad Boys, The Rock) zum Vorbild. Er verfrachtet die überschwängliche Macho-Ästhetik aber vergnügt in die Handlung einer Agatha-Christie-ähnlichen Kriminalgeschichte. Seit 2019 ist die Actionkomödie auch in 4K erhältlich, sowohl alleine als auch als Teil der Cornetto-Trilogie Collection, in der auch die anderen Kollaborationen zwischen Wright und den Hauptdarstellern Simon Pegg (auch Drehbuch) und Nick Frost enthalten sind.

Die Story: Supercop Nicholas Angel (Simon Pegg) wird von seinen Vorgesetzten gegen seinen Willen ins ländliche Sanford, Gloucestershire versetzt, das sich als das sicherste Dorf in England versteht. Die örtliche Polizeiwache gestaltet sich ihren Arbeitsalltag dementsprechend geschmeidig und drückt bei „kleinen“ Straftaten wie Trunkenheit am Steuer oder Ladendiebstahl gerne mal ein Auge zu. Die großen Fälle drehen sich hingegen um einen entlaufenen Schwan oder einen Straßenkünstler, der als starre goldene Statue die örtlichen Rentner verärgert.

Angel freundet sich trotz anfänglicher Eingewöhnungsschwierigkeiten mit dem Police Constable Danny (Nick Frost) an, dem schusseligen Sohn des Polizeiinspektors (Jim Broadbent). Als in dem Kuhkaff plötzlich doch ein Mord geschieht, ist Angel der einzige seiner Wache (u.a. Paddy Considine, Olivia Colman), der nicht an einen Unfall glaubt. Gemeinsam mit Danny ermittelt er auf eigene Faust…

Hot Fuzz [Blu-ray]-1

Hot Fuzz

Everything Everywhere all at Once

USA, 2022 | Regie: Daniel Kwan, Daniel Scheinert | Stars: Michelle Yeoh, Jamie Lee Curtis | Länge: 139 Minuten | Altersfreigabe: ab 16 Jahren | Verfügbare Formate: 4K, Blu-ray, DVD, Stream (4K, HD, SD)

Einen Actionfilm mit einem etwas anderen Plot als Rache, Auftragskiller oder Kriminalität findet ihr mit Everything Everywhere all at Once. Der mehrfach mit dem Oscar ausgezeichnete Film spinnt eine epische Science-Fiction-Dramödie um die Torschlusspanik einer Frau mittleren Alters. Hauptfigur Evelyn wird gespielt von der grandiosen Michelle Yeoh (Tiger and Dragon, Police Story 3), die ihre Kampfkünste bereits in zahlreichen Actionfilmen unter Beweis gestellt hat. Evelyn ist aber trotzdem keine typische Actionheldin, wie man sie aus einem Sci-Fi-Blockbuster erwartet. Die Immigrantin führt eine Wäscherei mit ihrem gutmütigen Mann Waymond (Ke Huy Quan), der aufgrund von Evelyns emotionaler Distanz eine Scheidung plant.

Ihre Tochter Joy (Stephanie Hsu) ist hingegen mit einer weißen Frau zusammen, was bei Evelyns konservativem Vater (James Hong) nicht gut ankommt. Als die zerrüttete Familie für eine Anhörung zur Steuerbehörde IRS gebeten wird, bekommt Evelyn plötzlich Besuch von einem anderen Waymond aus dem Multiversum. Der offenbart ihr, dass sie die einzige Person ist, die die komplette Vernichtung der Welt durch die nihilistische Schurkin Jobu Tupaki noch abwenden kann. Deren Agenten befinden sich jedoch bereits auf dem Weg zu ihr…

Everything Everywhere all at Once ist trotz einem vergleichbar niedrigen Budget von rund 20 Millionen Dollar vollgestopft mit Spezialeffekten, kreativen visuellen Einfällen und aufwendig choreographierter Action. Neben dem Effektgewitter sind aber auch die im Film ausgedrückten Emotionen überschwänglich und überwältigend. Filmemacher Daniel Kwan und Daniel Scheinert riskieren mit ihrer abgefahrenen Erzählweise zwar, einen Teil ihres Publikums vor den Kopf zu stoßen und zu überfordern, diejenigen, die sich auf den Rhythmus und die Gefühlswelt des Films einlassen können, werden dafür aber auch mit einer wirklich ergreifenden Geschichte voller einzigartiger Momente belohnt.

Everything Everywhere All at Once (4K Ultra HD) (+ Blu-ray)-1

Everything Everywhere All at Once

Crank

USA, 2006 | Regie: Mark Neveldine, Brian Taylor | Stars: Jason Statham, Amy Smart | Länge: 85 Minuten | Altersfreigabe: ab 18 Jahren | Verfügbare Formate: 4K, Blu-ray, DVD, Stream (HD, SD)

Am anderen Ende des Spektrums der kreativen Actionreißer liegen Crank und sein Nachfolger Crank 2 – High Voltage. Getragen von einem entfesselten Jason Statham ist in der buchstäblich adrenalingeladenen Gewaltorgie kein Platz für Gefühle, Charakterzeichnung oder leise Zwischentöne. Stattdessen kommunizieren die Figuren eigentlich nur in Beleidigungen, häufig sexistischer, rassistischer oder homophober Natur. In der Welt von Crank ist jeder stinksauer auf alles und jeden, die Umgangsformen rau und der Humor hasserfüllt, zynisch und höchst politisch unkorrekt.

Unser Protagonist ist der Auftragsmörder Chev Chelios (Statham), der bei einem Überfall in seinem Apartment tödlich vergiftet wurde. Der einzige Weg, sein unvermeidliches Ende noch hinauszuzögern, ist, seinen Adrenalinspiegel konstant hochzuhalten. Chelios schwingt sich also hinters Steuer seines Wagens und startet einen wahnwitzigen Amoklauf durch L.A., während er verzweifelt versucht, ein Gegengift zu organisieren und seine Mörder zur Rechenschaft zu ziehen.

Crank ist alleine oder im Bundle mit dem Sequel auf Blu-ray und DVD erhältlich. Neben der Kinofassung existiert außerdem ein fünf Minuten längerer Extended Cut, der ebenfalls im Handel erhältlich ist, u.a. in 4K-Qualität.

Crank [Extended Cut] (4K Ultra HD) + (Blu-ray)-1

Crank

The Northman

USA, 2022 | Regie: Robert Eggers | Stars: Alexander Skarsgard, Anya Taylor-Joy, Nicole Kidman | Länge: 136 Minuten | Altersfreigabe: ab 16 Jahren | Verfügbare Formate: 4K, Blu-ray, DVD, Stream (4K, HD, SD)

Bildgewaltig, brutal und psychedelisch geht es in Robert Eggers‘ The Northman zu. Der Regisseur von The Witch und The Lighthouse verfilmt hier eine dänische Legende, die auch die Vorlage für Shakespeares Hamlet lieferte und peppt diese mit harter Wikingeraction, Zauberern, Hexen und aktiven Vulkanen auf.  Die Schauspielriege um Alexander Skarsgard ist bis in die kleinsten Nebenrollen prall gefüllt mit hochkarätigen Charakterdarstellern, darunter Willem Dafoe, Kate Dickie, Ethan Hawke, Ralph Ineson und Björk.  

Dass es bei dieser Kombination aus Cast und Regisseur etwas arthousiger zugeht als in einem konventionellen Schlachtenepos sollte klar sein. Actionfans kommen aber dank einiger wirklich packend inszenierter Schwertkämpfe trotzdem voll auf ihre Kosten. The Northman ist die Art von Film, wie sie heutzutage leider nur noch selten gemacht werden: Groß, düster, ambitioniert, anspruchsvoll, über weite Strecken an der frischen Luft gedreht, unverfroren poetisch und hervorragend besetzt. Leider führte diese Formel nicht zu einem Erfolg an den Kinokassen, weshalb es sich bei dem Wikingerprinzen um einen der letzten einer sterbenden Gattung handeln könnte. Wer ihn noch nicht gesehen hat, kann ihn zumindest jederzeit im Heimkino nachholen.

The Northman - Stelle Dich Deinem Schicksal (4K Ultra HD) [Blu-ray]-1

The Northman – Stelle Dich Deinem Schicksal

The Raid

Indonesien, 2011 | Regie: Gareth Evans | Stars: Iko Uwais, Yayan Ruhian | Länge: 101 Minuten | Altersfreigabe: ab 18 Jahren | Verfügbare Formate: 4K, Blu-ray, DVD, Stream (HD, SD)

Extrem brutal geht es auch im Martial-Arts-Klassiker The Raid zu. In dem indonesischen Indiefilm stürmt eine Polizeieinheit ein von einer Gansterbande kontrolliertes Hochhaus. Wir verfolgen den frisch zur Truppe gestoßenen Rama (Iko Uwais) dabei, wie er sich von einem Stockwerk ins nächste hoch kämpft. Schon bald türmen sich die Verluste auf beiden Seiten und die Kontrahenten greifen zu immer extremeren Mitteln, die andere Seite auszulöschen.

Im Gegensatz zu vergleichbaren Filmen wie Dredd oder Snowpiercer, liegt der Fokus hier aber noch stärker auf der Action. Der Film stellt eine breite Palette der indonesischen Kampfkunst Pencak silat zur Schau. Es wird sowohl mit Fäusten und Tritten als auch mit zahlreichen verschiedenen Waffen und Objekten gekämpft.

Während es in traditionellen Martial-Arts-Filmen zwar auch hart zur Sache geht, ist die Gewalt in The Raid noch eine ganze Schippe brutaler. Die FSK-Freigabe ab 18 ist aufgrund von etlichen brechenden Knochen, blutigen Verletzungen und einigen besonders bösartigen Kills in jedem Fall gerechtfertigt. Der Nachfolger The Raid 2 zählt ebenfalls zu den besten Actionfilmen aller Zeiten. Die Kampfszenen sind dort teilweise sogar noch um einiges ausgefallener, dafür ist die Fortsetzung mit einer Laufzeit von zweieinhalb Stunden aber nicht mehr so kompakt.

The Raid Ultimate Edition - Special Edition (4K Ultra HD) (+ Blu-ray)-1

The Raid Ultimate Edition